Skip to main content

Leistungsträger

Karl-Heinz „Kalle“ Bierfreund ist 31 Jahre alt und kommt aus Much bei Köln. Der engagierte Jung-Eismann ist seit Anfang 2016 als Verkaufsfahrer für eismann unterwegs: „Mir gefällt die erfolgsabhängige Vergütung. Wenn ich viel arbeite, verdiene ich auch viel Geld.“ Die Versicherungsbranche, in der er vorher arbeitete, war ihm zu trocken. Jetzt hat er es nicht nur mit Menschen, sondern auch mit gutem Essen zu tun. „Ich liebe Menschen und ich liebe Essen – für mich ist es der perfekte Job, Verkaufsfahrer bei eismann zu sein!“
Die größte Herausforderung ist die Selbstorganisation. Dabei zählen Flexibilität sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Wenn Kalle am Ende des Monats einen großen Scheck haben möchte, muss er sich immer wieder neue Ziele setzen und sich ständig selbst motivieren. Sein Tipp: „Wenn du Eismann werden willst, solltest du auf jeden Fall mit Geld umgehen können. Und natürlich Autofahren können, vor allem rangieren und rückwärtsfahren." Bist du auch bereit für die Überholspur? 
Ob du das Zeug zum eigenen Chef hast, findest du hier heraus.

Jetzt Beitrag teilen